Feuer

Großeinsatz bei Hausbrand in Friedeburg

Die Feuerwehr war bei einem Brand in Friedeburg im Einsatz. Bild: Pixabay

Die Feuerwehr war bei einem Brand in Friedeburg im Einsatz. Bild: Pixabay

Mehrere Stunden waren die Feuerwehren am Sonntagvormittag in der Gemeinde Friedeburg im Einsatz. Ein Zweiparteienhaus war in Brand geraten. Die Brandursache ist unklar.

Friedeburg - In der Gemeinde Friedeburg ist am Sonntagvormittag ein Feuer in einem Zweiparteienhaus im Nantkeweg ausgebrochen. Laut einer Sprecherin der Polizei geriet gegen 11.30 aus bisher ungeklärter Ursache zunächst ein an das Haus angrenzendes Carport in Brand. Anschließend griffen die Flammen auf das Gebäude über. Und auch ein Nachbarhaus wurde durch die Hitze beschädigt.

Die Feuerwehr wurde umgehend alarmiert. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Verletzt wurde nach Angaben der Polizeisprecherin niemand. Der Schaden wird auf einen „sechsstelligen Betrag“ geschätzt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

Anmelden