Wirtschaft

Emden sucht Experten für die Stadtentwicklung

Selbsternannter Expertenrat am Delft: Die Skulpturen erinnern an die Emder Tradition der Delftspucker, die sich am Wasser trafen und zu vielen Themen in ihrer Stadt ihre Meinung zum Besten gaben. Geht es nach dem Willen der Stadt finden sich in mehreren neuen Expertenräten Ideengeber zusammen, die nicht nur frotzeln, schimpfen und reden, sondern auch anpacken. Bild: Erhard Bühler

Selbsternannter Expertenrat am Delft: Die Skulpturen erinnern an die Emder Tradition der Delftspucker, die sich am Wasser trafen und zu vielen Themen in ihrer Stadt ihre Meinung zum Besten gaben. Geht es nach dem Willen der Stadt finden sich in mehreren neuen Expertenräten Ideengeber zusammen, die nicht nur frotzeln, schimpfen und reden, sondern auch anpacken. Bild: Erhard Bühler

Von Gordon Päschel

Emden stellt sein Stadtmarketing und die Wirtschaftsförderung neu auf. Ein zentraler Baustein sind sechs sogenannte Expertenräte, sie sollen frische Ideen liefern. Aber wie kommt man dort rein? Und wer darf mitreden?

Emden - Mehr Tourismus, mehr Erlebnis, mehr Aufenthaltsqualität - und möglichst viele neue Arbeitsplätze. Emden will sich verändern und das alte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.