Olympia 2012

Ostfriese sah Fabellauf einer Sprintlegende

Dieses Foto nahm Knut Müller kurz vor dem 100-Meter-Finale der Herren im Londoner Olympiastadion auf. Foto: privat

Dieses Foto nahm Knut Müller kurz vor dem 100-Meter-Finale der Herren im Londoner Olympiastadion auf. Foto: privat

Von Steffen Busemann

Der 100-Meter-Lauf bei den Olympischen Spielen 2012 in London gilt als einer der hochklassigsten der Geschichte. Ein Ostfriese war live dabei und erinnert sich an besondere Momente zurück.

Leer/London - An einem warmen Sonntagabend im August 2012 verstummten im Londoner Olympiastadion 60.000 Zuschauer schlagartig. Kurz…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.