Entwässerungsärger

Wohin mit dem Regenwasser?

Am Rande des Kartoffelfeldes am Fuße des alten Deiches sollte eigentlich ein Graben sein. Das sagen die Bewohner der Häuser auf dem Deich. Der Flächenbesitzer sagt aber, den Graben habe es nie gegeben. Foto: Ullrich

Am Rande des Kartoffelfeldes am Fuße des alten Deiches sollte eigentlich ein Graben sein. Das sagen die Bewohner der Häuser auf dem Deich. Der Flächenbesitzer sagt aber, den Graben habe es nie gegeben. Foto: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Einige Grundstückseigentümer in Carolinensiel wissen nicht, wo sie mit dem Regen hin sollen. Bisher hatten sie den einfach auf einen Acker laufen lassen. Das wurde ihnen aber gerichtlich verboten.

Carolinensiel - Wohin mit dem Regenwasser? Diese Frage beschäftigt André Reents momentan in Carolinensiel mehr, als ihm lieb ist. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.